Das cnapa sucht einen Pädagogen/Psychologen (w/m)

 

VERSION FR

Das cnapa-Centre National de Prévention des Addictions, wurde 1995 gegründet und arbeitet mit einem Präventionskonzept sowohl für die breite Öffentlichkeit als auch für MultiplikatorInnen aus dem psycho-sozio-edukativen und medizinischen Bereich. Sein Auftrag ist die universelle Gesundheitsförderung & Suchtprävention d.h die Ausarbeitung, Verbreitung und Förderung von Ideen und Vorgehensweisen, die eine gesunde und positive Lebensweise zum Ziel haben. 

Das cnapa – Centre National de Prévention des Addictions sucht:

Einen Pädagogen/Psychologen (w/m)

Für den Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung & Suchtprävention

CDI 40 Std./Woche

Ihr Auftrag:

  • Bedarfsanalyse, Interventionsplanung, Umsetzungsberatung, Prozessbegleitung im betrieblichen Umfeld
  • Betriebliche Gesundheitsförderung / Betriebliches Gesundheitsmanagement

Profil: 

  • Sie haben einen in Luxemburg anerkannten Masterabschluss
  • Sind im Einklang mit der Philosophie und den Zielen des cnapa
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung & Suchtprävention u./o. kommunale Gesundheitsförderung & Suchtprävention
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Kenntnisse in positiver Psychologie sind von Vorteil
  • Sie sind freundlich, kommunikativ, flexible und arbeiten gerne im Team
  • Sprachen: Luxemburgisch, Französisch, Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • ein Gehalt nach den Bedingungen CCT-SAS C7,
  • einen unbefristeten Vertrag (40 Stunden/Woche),
  • ein attraktives Arbeitsumfeld in einem dynamischen und engagierten Team,
  • ein angenehmes Arbeitsklima.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis zum 12.12.2021 an die folgende Adresse:

cnapa – Centre National de Prévention des Addictions
99, rue Andethana
L-6970 Hostert
direction@cnapa.lu